Systemisches Insttitut Volkmar Abt

Bild
akkreditiertenlogo

International Trainingpartner of
akkreditiertenlogo

Facebook

Programmpunkte 2020

Mit_Familien_spielen

Familie und Sucht - Systemische Zugänge auf dem Hintergrund der Mehrgenerationenperspektive

Für psychosoziale Fachkräfte in beraterischen und therapeutischen Kontexten, wie z.B. in der Medizin, in niedergelassenen und in freien Praxen, in der Kinder- und Jugendhilfe etc…

Bei der Betrachtung familiärer Dynamiken in sogenannten „Suchtfamilien“ wird in vielen Fällen deutlich, dass dieses Thema bereits vorherige Generationsebenen betroffen hat und sich bestimmte familiäre Muster oftmals wiederholen. Das System hat sich mehrgenerational auf diese dysfunktionale Art der Problembewältigung, bzw. Problemlösung eingestellt. Dies beeinflusst die Beziehungsgestaltung und Lebensbewältigungsstrategien jedes einzelnen Systemmitgliedes.

Aber was heißt das für den professionellen Umgang mit den Betroffenen und wie können diese Erkenntnisse in die beratende, therapeutische oder begleitende Arbeit psychosozialer Fachkräfte einfließen und genutzt werden?

Mit dieser Frage werden wir uns in diesem Seminar theoretisch und praktisch auseinandersetzen. Diese Auseinandersetzung wird angelehnt an die jeweiligen Tätigkeitsfelder der TeilnehmerInnen stattfinden. D.h. wir werden uns dem Thema einerseits mit Hilfe der Theorie aber schwerpunktmäßig auch anhand von praktischen Beispielen annähern. Es ist daher ausdrücklich erwünscht, dass die TeilnehmerInnen eigene Fälle aus ihrem beruflichen Kontext einbringen, um die Umsetzbarkeit in die unterschiedlichen Behandlungssettings diskutieren zu können.

 

Datum

12.10. – 13.10.2020


Gebühr

Euro 300,-

Leitung

Dr. Brigitte Gemeinhardt >>


Zur Anmeldung >>







 




eMail: info@systemisches-institut.de
© 2019 - Systemisches Institut Augsburg | Volkmar Abt - Göggingerstr. 105 A - D-86199 Augsburg
Tel.: 0821-24277574 - Fax: 0821-24277920
Bild